AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Parkoa.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(Stand 1. Mai 2021)


ALLGEMEINES
Parkoa.de wurde im Jahr 2018 gegründet
Inhaber ist: Kreshnik Kabashi

KAUFBEDINGUNG/ ANMELDUNG
Alle natürlichen und juristischen Personen, die über 18 Jahre alt bzw. deren handlungsberechtigte Personen und uneingeschränkt geschäftsfähig sind, haben die Möglichkeit unseren Service zu buchen. Die Zahlung für unseren Service ist per Überweisung/Rechnung, Paypal oder am Abflugtag in bar zu leisten. Mit der Buchungsbestätigung bzw. Zahlung gehen sie einen Dienstleistungsvertrag mit Parkoa.de ein. Mit der Buchung und/ oder Zahlung erkennt der Kunde unsere AGB‘s an. Ändern sich ihre Daten nach Kontaktaufnahme vor dem Abflug, so sind sie verpflichtet uns dies unverzüglich mitzuteilen.

 

VERTRAGSABSCHLUSS – Online Buchung

1. Das Absende der Buchung an Parkoa.de stellt ein verbindlichen Angebot auf Abschluss eines Stellplatzmietvertrages dar.

2. Parkoa.de verschickt eine E-Mail, die die Buchung bestätigt und deren Einzelheiten, wie gebucht, aufführt. Damit kommt ein Vertrag mit diesem Inhalt zustande.

3. Eine Änderung der Rechnungsanschrift ist nachträglich möglich.

4a. VALET-PARKEN: Mit Vertragsabschluss erwirbt der Kunde das Recht zur einmaligen Abholung und Zubringung des KFZ am Terminal sowie Einstellung seines Kraftfahrzeugs in der von der bewirtschafteten öffentlichen Parkfläche von Parkoa.de für den in der Buchung vereinbarten Zeitraum.  Die Übergabe des Fahrzeuges bei Abflug hat mindestens 30 Minuten vor dem von der Fluggesellschaft genannten Beginn des Check-Ins zu erfolgen. Wird dieser Zeitraum nicht eingehalten, so haftet Parkoa.de nur dann für eine verspätete Annahme des Fahrzeuges, wenn der Flug aufgrund eines Verschuldens von der Parkoa.de nicht erreicht werden kann. Eine Haftung für höhere Gewalt ist ausgeschlossen.

Parkoa.de haftet nicht für Schäden, die durch andere Personen zu verantworten sind. Dies gilt auch bei Diebstahl. Ebenso übernimmt Parkoa.de keine Haftung für kleine Kratzer und geringe Lackschäden/ Steinschläge , Dellen , Felgen oder Reifenschäden, da diese oft durch Verschmutzungen der Fahrzeuge bzw. der schlechten Lichtverhältnisse am Flughafen zum Zeitpunkt der Übergabe nicht zu erkennen sind. Es wird jedoch bei Übergabe eine Videoaufnahme erfasst, welches jedoch nicht zur Folge hat, dass die oben genannte Klausel hierdurch ausgeschlossen wird. Dieses dient lediglich der Feststellung des Allgemeinzustandes des Fahrzeugs.                                                                                                                                                                                                        Die Rückabwicklung - Der Kunde bestätigt noch vor Ort, dass sein Fahrzeug wie am Anreise / Übergabetag  entgegengenommen wird. Eine Reklamation ist nur vor Ort zulässig, da der Annahme und Ist Zustand direkt von unseren Mitarbeitern kontrolliert und dokumentiert wird. Spätere Haftung-Reklamationen bezüglich Schäden sind ausgeschlossen. 

4b. SHUTTLE-PARKEN: Mit Vertragsabschluss erwirbt der Kunde das Recht zur einmaligen Einstellung seines Kraftfahrzeugs in der von der Parkoa.de bewirtschafteten öffentlichen Parkfläche für den in der Buchung vereinbarten Zeitraum. Es besteht kein Anspruch auf einen bestimmten Stellplatz. Ausgenommen von der Nutzungsberechtigung sind ausschließlich als Kurzhalteparkflächen gekennzeichnete Bereiche.

5. Eine die vertraglich vereinbarte Parkzeit überschreitende Nutzung wird nach den jeweils geltenden Tarifen berechnet. Aktuell beträgt der Valet-Tarif - für eine überschreitende Nutzung maximal € 15,00 / pro angefangenen 24 Stunden- zusätzlich – wenn das Fahrzeug am Flughafen vorbereitet wurde und Sie es nicht Abgeholt haben aufgrund der falschen Buchung /maximal € 30,00; etwaige weitere Ansprüche bleiben hiervon unberührt. Shuttle-Tarif – max. 10€/ pro Tag.

6. Die Einfahrt ist nur mit KFZ Fahrzeugen möglich, die eine Gesamthöhe von unter 2,10 m aufweisen. Eine Abwicklung von KFZ Fahrzeugen > 2,00 m und /oder Anhängern sowie Motorrädern ist nicht möglich.

7. Bewachung und Verwahrung sind nicht Gegenstand des Vertrags.

8. Eine Buchung ist nicht übertragbar oder veräußerbar und ausschließlich für die persönliche Verwendung bestimmt.

9. Auf dem Parkplatz-/Parkhausgelände gelten die Vorschriften des StVG und der StVO

10a. Mit der Buchung und/oder dem Befahren des Geländes versichert der Kunde, dass der jeweilige Fahrer des Fahrzeugs zur Zeit des Befahrens im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis und das Fahrzeug betriebssicher und gemäß den gesetzlichen Vorschriften versichert ist.
10b. Parkoa.de kann das Abstellen des Fahrzeugs auf dem Parkplatz-/Parkhausgelände verweigern, wenn Anhaltspunkte vorliegen, dass o. a. Voraussetzungen nicht erfüllt sind und der Kunde entsprechende Nachweise (insbesondere Fahrerlaubnis, TÜV-Plakette, Versicherungsnachweis) nicht vor Ort bereithält.
10c. Parkoa.de ist berechtigt, Fahrzeuge aus dem Parkhaus zu entfernen, sofern durch auslaufende Kraftstoffe, Öle, oder sonstige Stoffe die Betriebssicherheit des Parkhauses gefährdet und Umweltschäden entstehen können. Die Kosten trägt der Fahrzeughalter.

10d. Wiederrechtlich oder falsch abgestellte Fahrzeuge werden durch Parkoa.de kostenpflichtig entfernt. Die Kosten i.H.v. 175,00 EUR sind vom Fahrzeugführer entsprechend vor Verlassen des Parkhauses zu begleichen.

 

Valet-Parken
Die Übergabe des Fahrzeugs wird schriftlich vereinbart und durch Unterschrift bestätigt.

Das Valet-Parken beinhaltet den Hin- und Rücktransport des PKW zum Parkplatz Flughafen Stuttgart und die Unterbringung des Kraftfahrzeugs zu den hier genannten Bedingungen und eventuellen sonstigen schriftlich vereinbarten Zusatzleistungen. Die Fahrzeuge werden entweder auf unserem sowie Ausweichplätzen geparkt. Parkoa.de übernimmt keine Obhut oder besondere Fürsorgepflichten für die vom Kunden eingebrachten Gegenstände. Der Kunde berechtigt Parkoa.de zum Zwecke der Kfz-Überführung mit dessen Fahrzeug bis zum genannten Parkplatz/ Parkhaus vom Stuttgarter Flughafen und bei Abholung wieder zurückzufahren. Für ggf. dazu gebuchte Zusatzservices wird Parkoa.de berechtigt, z.B. zur Tankstelle oder Waschstraße zu fahren. Parkoa.de schließt zudem eine Versicherung für den oben genannten Weg ab. Weitere Fahrten sind nicht zulässig.

Parkoa.de haftet nicht für Schäden, die durch andere Personen zu verantworten sind. Dies gilt auch bei Diebstahl. Ebenso übernimmt Parkoa.de keine Haftung für kleine Kratzer und geringe Lackschäden/ Steinschläge , Dellen , Felgen oder Reifenschäden, da diese oft durch Verschmutzungen der Fahrzeuge bzw. der schlechten Lichtverhältnisse am Flughafen zum Zeitpunkt der Übergabe nicht zu erkennen sind. Es wird jedoch bei Übergabe eine Videoaufnahme erfasst, welches jedoch nicht zur Folge hat, dass die oben genannte Klausel hierdurch ausgeschlossen wird. Dieses dient lediglich der Feststellung des Allgemeinzustandes des Fahrzeugs. Die Rückabwicklung - Der Kunde bestätigt noch vor Ort, dass sein Fahrzeug wie am Anreise / Übergabetag  entgegengenommen wird. Eine Reklamation ist nur vor Ort zulässig, da der Annahme und Ist Zustand direkt von unseren Mitarbeitern kontrolliert und dokumentiert wird. Spätere Haftung-Reklamationen bezüglich Schäden sind ausgeschlossen. 

Shuttle-Parken

1. Parkoa.de bietet dem Kunden sowie etwaigen Mitreisenden einen unentgeltlichen Beförderungsdienst vom Parkplatz-/Parkhausgelände zum Flughafen Stuttgart und retour an. Pro Buchung kann dieser unentgeltliche Beförderungsdienst nur einmal pro Wegstrecke in Anspruch genommen werden. Pro Buchung fahren max. 4Personen unentgeltlich mit. Bei einem Transfer von mehr als 4 Personen pro Fahrzeug ist ein Aufpreis zu zahlen. Die tatsächlich zu transportierende Personenanzahl ist bei der Buchung verbindlich anzugeben. Falls zu wenige Personen angegeben werden, behalten wir uns vor, den Transfer pro Zusatzperson für Hin-und Rücktransport mit 10,00 EUR zu berechnen.
2. Die Beförderung zum Flughafen erfolgt nach Eintreffen des Kunden und erfolgt als Sammeltransport, so dass Wartezeiten nicht ausgeschlossen sind. (Wartezeit max. 30 min)
3. Auffallende alkoholisierte und/oder randalierende Personen werden aus Sicherheitsgründen nicht befördert.

4. Der Kunde hat für pünktliches Erscheinen, auch seiner Mitreisenden, zu sorgen. Empfohlen wird ein Einfahren mindestens drei Stunden vor der geplanten Abflugzeit.

5. Eine Haftung seitens Parkoa.de für Nicht- bzw. nicht rechtzeitiges Erscheinen insbesondere am Check-in oder zum Flug besteht, soweit den Zif. V.3. und 4. nicht Genüge getan wird, nicht.

6. Im Übrigen haftet Parkoa.de nach Maßgabe der Regelungen nach Zif. IV.1–3 für eine verspätete Ankunft am Flughafen Stuttgart nur, wenn die Angaben des Kunden in der Buchungsanfrage korrekt waren und in der Buchungsbestätigung enthalten sind, insbesondere Übergepäck (Menge und/oder Gewicht höher, als in den Bedingungen der Charter- bzw. Linienfluggesellschaften für kostenlose Beförderung enthalten) und/oder Sondergepäck (insbesondere Surfbrett, Tauchausrüstung, Ski, Golfausrüstung, etc.) angemeldet und von Parkoa.de bestätigt wurden.

7. Die Shuttlezeiten sind 03:30 Uhr bis 1:00Uhr. Außerhalb dieser Zeiten wird ein Nachtzuschlag von 20,00 EUR fällig. Verspätungen werden pro Zusatztag mit 10,00 € pro Tag berechnet.


PREISE
Die Preise richten sich nach der aktuellen Preisliste und werden bei der Buchungsbestätigung schriftlich mitgeteilt. Die Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, und werden von Parkoa.de ausgewiesen. Die Preise sind im Internet tagesaktuell abzulesen.

TERMINIERUNG
Im Vorfeld ist mit der Disposition Kontakt aufzunehmen, um den Termin abzusprechen. Hierbei werden ihre Daten aufgenommen. ( d. h. Name, Anschrift, Email oder Tel.-Nr., sowie die Flugdaten, Kfz-Kennzeichen, Typ und Farbe des Fahrzeugs, wie auch die Kasko/ Haftpflichtversicherung bei welcher das Fahrzeug versichert ist). Es ist weiterhin eine Mobilfunk-Nummer anzugeben unter der sie unterwegs zu erreichen sind. Schalten sie das Mobiltelefon unbedingt sofort bei Rückankunft am Flughafen ein. Die Terminbuchung wird mit Auftragsbestätigung verbindlich. Der Kunde muss die Auftragsbestätigung prüfen und Parkoa.de eine Lesebestätigung zukommen lassen. Sollten Änderungen eintreten, sind diese unverzüglich an Parkoa.de weiterzugeben. Sollten durch verfrühtes Eintreffen des Kunden am Flughafen Parkgebühren entstehen, sind diese vom Kunden zu tragen. Wenn ein Kunde ohne vorherige Stornierung der Buchung zur Übergabe nicht erscheint, hat dieser die gesamten Servicegebühren an Parkoa.de zu entrichten. Bei Rückankunft muss das Fahrzeug zum vereinbarten Termin vom Kunden entgegengenommen werden, es sei denn der Kunde hat aufgrund von Änderung des Flugplans einen neuen Termin mit Parkoa.de vereinbart. Sollte dies nicht der Fall sein, ist Parkoa.de berechtigt das Fahrzeug des Kunden im Parkhaus am Flughafen zu parken. Die Gebühr dafür trägt der Kunde. Bei Rückkehr ist nach Erhalt ihres Gepäcks sofort mit Parkoa.de Kontakt aufzunehmen. Sollte der Kunde nach der Landung sein Gepäck nicht binnen 1 Stunde erhalten haben, muss dieser den Fahrer telefonisch darüber informieren. In diesem Fall kann es zu Wartezeiten für den Kunden kommen und es können weitere Parkgebühren entstehen, die vom Kunden zu tragen sind.

HAFTUNG
Zwei Optionen gelten nachfolgend für den Parkplatz, bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Wird eine nicht wesentliche Vertragspflicht schuldhaft verletzt, beschränkt sich die Haftung von Parkoa.de auf den vorhersehbaren, vom Nutzer nachzuweisenden Schaden, der typischerweise in vergleichbaren Fällen eintritt. Vom Haftungsausschluss unberührt bleibt die Haftung von Parkoa.de wegen Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Eine Haftung für Verzögerungen aufgrund höherer Gewalt oder für verkehrsbedingte, nicht von Parkoa.de verschuldete, wird ausgeschlossen. Sollten Schäden, die der Haftpflicht des Fahrzeughalters unterliegen, am Fahrzeug auftreten, so gehen diese auf den Fahrzeughalter über. Parkoa.de übernimmt keine Haftung bei Hagelschäden und sonstigen Unwetterschäden. Haftpflichtschäden beim Unfallgegner werden nur über die Haftpflichtversicherung des Fahrzeughalters abgewickelt. Bei inkorrekten Angaben zum Fahrzeugversicherungsschutz übernimmt Parkoa.de generell keine Haftung. Weiterhin schließt Parkoa.de die Haftung für inkorrekte Buchungsbestätigungen aus, da die Buchungsbestätigung vom Kunden auf Richtigkeit überprüft werden muss. Für einfache Fahrlässigkeit haftet Parkoa.de nur und der Höhe nach begrenzt auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Hauptpflicht). Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht:
a) bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von uns oder unseren Erfüllungsgehilfen,
b) bei Personenschäden,
c) bei Schäden, die durch das Fehlen einer Beschaffenheit entstanden sind, die wir garantiert haben, und
d) nach dem Produkthaftungsgesetz.


Parkoa.de haftet nicht für Schäden, die durch andere Personen zu verantworten sind. Dies gilt auch bei Diebstahl. Ebenso übernimmt Parkoa.de keine Haftung für kleine Kratzer und geringe Lackschäden/ Steinschläge , Dellen , Felgen oder Reifenschäden, da diese oft durch Verschmutzungen der Fahrzeuge bzw. der schlechten Lichtverhältnisse am Flughafen zum Zeitpunkt der Übergabe nicht zu erkennen sind. Es wird jedoch bei Übergabe eine Videoaufnahme erfasst, welches jedoch nicht zur Folge hat, dass die oben genannte Klausel hierdurch ausgeschlossen wird. Dieses dient lediglich der Feststellung des Allgemeinzustandes des Fahrzeugs. Die Rückabwicklung - Der Kunde bestätigt noch vor Ort, dass sein Fahrzeug wie am Anreise / Übergabetag  entgegengenommen wird. Eine Reklamation ist nur vor Ort zulässig, da der Annahme und Ist Zustand direkt von unseren Mitarbeitern kontrolliert und dokumentiert wird.  Spätere Haftung-Reklamationen bezüglich Schäden sind ausgeschlossen. 

Sollte ein Fahrzeug Startprobleme haben, ist der Kunde verpflichtet entsprechende Maßnahmen zu treffen. Für technische oder mechanische Defekte eines Fahrzeuges nach Fahrzeugabgabe oder vor Fahrzeugrückgabe wird keine Haftung übernommen. Eine erforderliche Reparatur übernimmt der Kunde. Parkoa.de haftet nicht für daraus resultierende Rückfahrt- oder Übernachtungskosten. Fahrzeuge, die wegen leeren oder schwachen Batterien fahrunfähig sind, können ggf. von Parkoa.de durch Starthilfe in Gang gesetzt werden. Es besteht aber kein Anspruch darauf, und es besteht auch keine Garantie auf nachträgliche Funktionstüchtigkeit bzw. Batteriewechsel. Parkoa.de haftet generell nicht für Schäden die durch Fremdeinwirkung auf dem Parkplatz auftreten.


RECHTSWAHL UND GERICHTSSTAND
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand im Geschäftsverkehr mit Unternehmern ist Landeshauptstadt Stuttgart.

DATENSCHUTZ
Dem Kunden ist bekannt und er willigt darin ein, dass die zur Abwicklung des Auftrags erforderlichen persönlichen Daten von Parkoa.de auf Datenträgern gespeichert werden. Der Nutzer stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Die gespeicherten persönlichen Daten werden von Parkoa.de selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des Kunden erfolgt unter Beachtung unserer Datenschutzerklärung, des Bundesdatenschutz-Gesetzes(BDSG), des Telemediengesetzes (TMG).

WIDERRUFSBELEHRUNG
Der Kunde sowie auch Parkoa.de können ihre Vertragserklärung bis 24 Std. vor Abflug ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf des Kunden ist zu richten an:
Parkoa.de, K. Kabashi, Rosensteinstr.103 70191 Stuttgart; storno@Parkoa.de
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die empfangenen Leistungen zurück zu gewähren.

Parkoa.de behält sich vor eine Rücktrittsgebühr vom Kunden einzubehalten, die sich wie folgt darstellt: Bis 24 Std. vor Abreise kostenfrei, danach wird eine Rücktrittspauschale von 50% erhoben. Liegt keine Stornierung vor und der Termin wird vom Kunden nicht wahrgenommen, wird der Gesamtbetrag fällig. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt mit dem Empfang des Widerrufs bzw. Rücktritts.
[Ende der Widerrufsbelehrung]

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

1. Alle Texte und Bilder und weitere hier veröffentlichte Informationen unterliegen dem Copyright der Parkoa.de. Das Kopieren, Reproduzieren oder sonstige Nutzen des Ganzen oder von Teilen ist ohne die schriftliche Genehmigung von Parkoa.de nicht gestattet.

2. Abweichende Vereinbarungen oder Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dasselbe gilt für die Abbedingung der Schriftform.

3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

 

 

Stand: 01.05.2021